FDP geht eigene Wege

Flörsheim am Main, den 20.02.2019

Pressemitteilung:

Die FDP Flörsheim geht eigene Wege!

Wir haben das gemeinsam gesteckte Ziel für Flörsheim erreicht:

Das stark zerrüttete Verhältnis zwischen ehemaligem Bürgermeister Antenbrink und dem gewählten Parlament konnte durch die Wahl des neuen Bürgermeisters Dr. Bernd Blisch beendet werden. Erste neue Wege der Weiterentwicklung von Flörsheim durch gemeinsames Vorgehen von Politik und Stadtverwaltung konnten inzwischen aufgezeigt werden.

Das Viererbündnis hat gezeigt, dass man in einer Demokratie über alle Parteigrenzen hinweg und trotz aller unterschiedlichen Meinungen Ziele gemeinsam definieren und auch erreichen kann. Wir haben in dieser gemeinsamen Zeit erfahren, dass mit respektvollem Umgang Vorurteile, festgefahrene Meinungen und kontroverse Einstellungen ausdiskutiert und auch abgebaut werden können.
Trotzdem ist für die Freien Liberalen jetzt die Zeit gekommen dieses Bündnis zu verlassen. Wir wollen die politische Arbeit, so wie wir sie als liberale Partei verstehen, eigenständig fortführen.

Wir diskutieren öffentlich.
Wir zeigen Alternativen auf.
Wir sind eigenständig.
Wir wollen Zukunft für Flörsheim!

Bei allen Beteiligten des Vierer-­‐Bündnisses möchten wir uns ausdrücklich für die konstruktive und respektvolle Zusammenarbeit bedanken. Wir gehen davon aus, dass es weiterhin viele Themen und positive Diskussionen geben wird, die ein einziges Ziel haben: gemeinsam mit allen Parteien Flörsheim voranzubringen.

Ihre Stadtverordnetenfraktion FDP Flörsheim

Presseerklärung FDP 20-02-2019


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.