Aktuelles

Qualitative Kinderbetreuungsplätze haben Priorität

Wir sind uns dem dringenden Bedarf an Kinderbetreuungseinrichtungen bewusst. Aus diesem Grund werden wir auch bei den Haushaltsberatungen 2017 die Priorität auf die Schaffung der Kinderbetreuungseinrichtungen im Haushalt sowie bei den Investitionen für neue Einrichtungen legen. Der durch den zuständigen Dezernenten genannte Flörsheimer Bedarf von 112 Kinderbetreuungsplätzen für Kinder über drei Jahren sowie 64 Kinderbetreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren ergibt den groben Bedarf an 5 Gruppen Ü3 und 5,5 Gruppen U3. Der Schwerpunkt der Bedarfe liegt in der Stadtmitte.

Treffen am Wickerer Weinprobierstand

Die FDP Flörsheim hatte am Sonntag einmal wieder ein freundliches Treffen am Wickerer Weinprobierstand von Alexander Venino, dem FDP-Ortsbeirat. Fähnchen auf dem Tisch markierten den liberalen Platz und veranlaßten Gespräche mit Nachbarn. Zum Ende der Ferienzeit haben wir uns auf die nächsten Monate der Orts- und Stadtteil-Politik vorbereitet.

Freundeskreis der FDP-Flörsheim zu Gast bei der FRAPORT AG

Am Freitag, dem 22. Juli, konnten 24 Interessenten sich ein Bild über aktuelle Themen rund um den Flughafen machen, eine Veranstaltung, für die ein Flörsheimer FDP-Mitglied bei der Fraport angefragt hatte. Durch Frank Cornelius aus dem Bereich Unternehmens- und politische Kommunikation der Fraport AG (UKM-PK) wurden die einzelnen Geschäftsfelder („Segmente“) des Unternehmens und ihre wirtschaftliche Lage vorgestellt, die Aufteilung der Aktien auf die verschiedenen Anteilseigner, die laufenden technischen Veränderungen von Triebwerken sowie das neue Segment-Konzept der Flächennavigation, in der Technik entwickelt für die Landebahn Nord-West mit Anflügen über dünn besiedelte Gebiete (Regional noise abatement-Verfahren, RNAV). Auch die Schleppwirbel-Problematik und das Dachziegel-Klammerungs-Programm kamen zur Aussprache.

Gewerbe fördern, Wirtschaft stärken

Wir stehen für:

Keine Schuldenlast für die Flörsheimer von morgen

Wir treten ein für eine zukunftsfähige und transparente Haushaltspolitik:

Bürgerrechte in Flörsheim stärken

Flörsheimer sollen mehr Einfluß nehmen

Flüssig fahren, ruhig parken

Weil uns die Menschen in der Stadt wichtig sind, wollen wir...

Familie und Beruf vereinbaren

Als Eltern wollen wir ohne schlechtes Gewissen unseren Beruf ausüben können. Dazu brauchen wir...

Aktuelles

Top Aktuell

Kreisverband:

Neujahrsempfang der FDP Main-Taunus

Die Kandidatin für den Bundestag der FDP Main-Taunus, Bettina Stark-Watzinger, war die Hauptrednerin beim Neujahrempfang am Donnerstag in der Hofheimer Stadthalle und stellte wichtige Forderungen ihrer Partei für die nächsten Jahre heraus. Sie forderte die rasche Einführung eines Einwanderungsgesetzes, das genau trennt zwischen Menschen, die zeitweiligen Schutz suchen und solchen, die sich in unserem Land auf Dauer integrieren und im wirtschaftlichen Leben eine Rolle spielen wollen und können.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine